Elternsprechstunde

Die Kinderklinik des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) Campus Kiel hat in Zusammenarbeit mit K.its e.V. einen Gesprächskreis für Eltern mit frühgeborenen Kindern ins Leben gerufen.

PUKist die

Postnatale Betreuung und Nachsorge von Eltern kranker Neugeborener durch Kinderkrankenschwestern der Neugeborenen Intensivstation (Neo-Its) im Perinatalzentrum in der Frauenklinik des UKSH Campus Kiel.

Liebe Eltern,

vor kurzem kam Ihr Kind viel früher als erwartet auf die Welt.

Für Sie ist diese Situation immer mit Ängsten, Sorgen und Unsicherheiten verbunden.

Im Stationsalltag stellen wir fest, dass in dieser, meist plötzlich eintretenden Situation großer Gesprächs – und Informationsbedarf besteht, dem das Team im Stationsalltag nicht immer nachkommen kann. Aus diesem Grund bieten wir eine besondere Gesprächsrunde für Sie an.

Wir möchten Ihnen mehr Sicherheit und Kompetenz in der Betreuung und Pflege ihres Kindes vermitteln, die es Ihnen ermöglicht, zu Hause den Alltag mit ihrem Kind sicher zu meistern.
PUK steht allen Eltern, während des stationären Aufenthaltes und nach der Entlassung Ihres Kindes  zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat von 16:00-18:00 Uhr!

Team: Anja Bünte und Elke Block, Kinderkrankenschwestern der Frühgeborenen-Intensivstation
Treffen: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, in der Zeit von: 16.00-18.00  Uhr

Änderungen werden durch Aushang rechtzeitig bekannt gegeben.

Ort: Frauenklinik UKSH Campus Kiel, Treffpunkt auf der Früh- und Neugeborenenstation
Kontakt: elternsprechstunde@uk-sh.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.