Benefiz für K.its – Weltfrühgeborenentag am 17.11.2019

Nach dem tollen Erfolgen in den letzten 2 Jahren möchten wir auch in diesem Jahr eine Aktion zum WFT veranstalten.

In Zusammenarbeit mit der Sängerin Alice Fiur findet diese am 17.11. von 14:00-17:00 Uhr in den Räumen der UKSH Akademie im Kieler Schloss statt. Wir vergrößern damit erneut die Räumlichkeiten, damit alle ausreichend Platz haben.

Frau Fiur und Freunde sorgen mit einem Benefizkonzert für die musikalische Unterhaltung mit bekannten Liedern unter dem Motto “ Märchen schreibt die Zeit“, außerdem wird das Frühchen Lied „Da bist du“ unter anderem mit dem Kinderchor der St. Heinrich Kirche aufgeführt.

Der Förderverein veranstaltet eine große Tombola mit 1000 Preisen (ohne Nieten!), ein Glücksrad und der Eventzeichner Till Lassmann sorgen für weitere Unterhaltung.

Dazu gibt es in einer Cafeteria die Möglichkeit zum Austausch untereinander und unsere Still- und Laktatktionsberaterin steht dort auch für aktuelle Fragen zur Verfügung.

Weitere Überraschungen sind noch in der Planung…

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und einen schönen gemeinsamen Sonntag Nachmittag!

Kategorien: Aktionen, Allgemein, Verein | Tags: , , , | Lesezeichen setzen |

4 Antworten auf Benefiz für K.its – Weltfrühgeborenentag am 17.11.2019

  1. Birte Suckow sagt:

    Hallo liebes K.its-Team!

    Ich wollte fragen, ob die Veranstaltung zum Weltfrühgeborenentag öffentlich ist oder für fördernde Mitglieder bzw eine Anmeldung erforderlich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Anne Kielmann sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für den schönen Sonntag Nachmittag gestern! 🙂
    Und natürlich für Ihre Arbeit überhaupt! Ich weiß nicht, ob ich diese Mailadresse für meine Frage überhaupt benutzen darf, denn sie hat nichts mit Ihrem Verein zu tun – aber mein kleiner Sohn (9 Monate) hat gestern auf der Veranstaltung seine Mütze verloren. Haben Sie so etwas wie eine Fundgrube, oder muss ich mich da an die Schloß-Mitarbeiter wenden?
    Danke nochmal,
    viele Grüße Anne Kielmann

  3. Anja sagt:

    Hallo,
    danke für ihr Feedback.
    Was für eine Mütze war es denn? Wir haben beim Aufräumen in der Halle leider keine gefunden?
    Ich frage aber gerne nochmal in der Akademie nach.
    VG

  4. Anja sagt:

    Hallo!
    Diese Veranstaltung war öffentlich. Das sollte die öffentliche Werbung dafür deutlich machen. Leider komme ich erst jetzt zum Beantworten Ihrer Frage, da vor der Veranstaltung dafür leider keine Zeit übrig war.
    Ich hoffe, Sie waren trotzdem dort und hatten einen schönen Nachmittag?
    Mit freundlichen Grüßen
    A. Bünte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.