Jubiläums – Kinderfest war ein toller Erfolg – 2150,50 € für das Intensivwärmebett

20 Jahre K.its - InfostandBei bestem Wetter konnten Herr Prof. Dr. Schrappe – Chef der Kinderklinik und unsere 1. Vorsitzende Anja Bünte die zahlreichen Besucher begrüßen.  Herr Schrappe würdigte die Arbeit von K.its e.V. und dankte allen Mitgliedern und Unterstützern für ihr langjähriges Engagement.

Über den Tag verteilt haben gut 500 Kinder, Eltern und Angehörige das Kinderfest in der Kinderklinik  besucht.

Besonders beliebt war die T20 Jahre K.its - Seifenblasenombola mit mehreren attaktiven Hauptpreisen, so dass über 1700 Lose verkauft wurden.

Die vielen Mitmachaktionen für die Kinder wurden toll angenommen und waren stets gut besucht. Vom Feuer löschen, Dosen werfen, Glücksrad über Kinder schminken und Riesen – Seifenblasen machen war alles dabei.

Zwischendurch wurde sich kräftig mit Kaffee, Kuchen und Popcorn gestärkt.

20 Jahre K.its - Alice Fiur und Chor SurendorfEin weiterer Höhepunkt war der Auftritt von Alice Fiur, die unter anderem sowohl ihr mittlerweile europaweit bekanntes Frühchenlied „Da bist Du!“, als auch ihr neues Lied „Keiner weiß“ live performte. Dabei wurde sie wieder einmal tatkräftig vom Kinderchor der Grundschule Surendorf unterstützt.

Auf dem Parkdeck sorgten sowohl eine große Hüpfburg für Spass und viel Bewegung, als auch der Fahrrad- / Rollerparcour, der von der Polizei Kiel aufgebaut und betreut wurde.

Im dem von Studenten der Fachschaft Medizin der CAU zu Kiel betreuten Teddybärkrankenhaus konnten die kleinen Besucher ihre Stofftiere und Puppen untersuchen und verarzten lassen. Es wurde wenn nötig verpflastert, verbunden, oder operiert. Sogar ein Röntgengerät war vor Ort und ermöglichte den Blick ins innerste der mitgebrachten Spielgefährten.

20 Jahre K.its - Baby NAWSpannend war es auch im Baby – Rettungswagen der Feuerwehr, der zum Anschauen und Anfassen während des Festes bereit stand und so eine Möglichkeit bot, zu sehen, wie ein Baby im Notfall versorgt und transportiert werden kann.

Ab 14:00 Uhr besuchten auch die Klinik Clowns „Dr. med Wurst“ und „Dr. Baguette“ das Fest und zauberten nicht nur den kleinen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht!

Wir alle hatten einen schönen Nachmittag und bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern, Unterstützern, Spendern und Helfern des Festes!

Der Reinerlös von 2150,50 € trägt sicher dazu bei, dass wir dem neuen Ziel: Intensivwärmebett rasch näher kommen.

 

Kategorien: Aktionen, Spendenziel | Tags: , , , , , , , , , , , , | Lesezeichen setzen |

Eine Antwort auf Jubiläums – Kinderfest war ein toller Erfolg – 2150,50 € für das Intensivwärmebett

  1. Alice sagt:

    Ich freue mich sehr über diese tolle Summe für K.its!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.