Übergabe des Transportinkubators an die Neo ITS

Eberhard Schneider und Konstantin Rhode freuen sich mit Astrid Jensen und Nicole Riegler (v.l.n.r.) über den neuen Transportinkubator

Lange haben wir für dieses ehrgeizige Projekt Spenden gesammelt, beginnend mit unserem Jubiläumsfest im Sommer 2009 bis Weihnachten 2011. Dann war es soweit: wir hatten das Geld für den dringend benötigten neuen Transportinkubator zusammenund konnten diesen bestellen!

Jetzt wurde der Transportinkubator auf die Neo ITS geliefert und heute dann von Eberhard Schneider (Firma Med Care Vision) an Astrid Jensen und Nicole Riegler von K.its e.V. auf der Station an diese übergeben. Den Moment der Übergabe ließ sich auch Konstantin Rhode von den Stiftungen der Förde Sparkasse nicht entgehen, denn diese hatte mit 2 Spenden in Höhe von jeweils 10.000 € einen großen Anteil am Erreichen des Spendenziels.

Damit dieser dann auch sofort zum Einsatz kommen kann, wurde anschließend gleich das Personal der Neo ITS in das Gerät eingewiesen. Aber nicht nur die Patienten, Schwestern und Ärzte der Station freuen sich über den neuen, schonenderen Transporter, sondern auch die Feuerwehr bzw Krankenwagenfahrer werden über den jetzt – dank des neuen erschütterungsarmen Untergestells- auch für sie viel einfacheren Transport glücklich sein.

Unserer großer Dank gilt allen kleinen und großen Spendern von K.its e.V., die diese „Mammut- Anschaffung im Wert von 86.000€ möglich gemacht haben. Aber auch herzlichen Dank an die Firma Med Care Vision, die die großzügige Summe von 21.000 € in Form eines Preisnachlasses gespendet haben, um die Anschaffung zu ermöglichen!

Kategorien: Aktionen, Presse, Spendenübergabe, Spendenziel | Tags: , , , , , , | Lesezeichen setzen |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.