Komitee Kieler Karneval sammelt 5254,79 € für K.its e.V.

Prinz Heinz-Georg Reimers (von links), Prinzessin Elisabeth Dossinger, Schatzmeister Otto Stilhoff und Präsident Holger Schwerdt vom Komitee Kieler Karneval übergaben die Spenden an Astrid Jensen und Anja Bünte vom Kits. Foto sen

Zur offiziellen Übergabe war am 16.05.2012 eine kleine Abordnung der Karnevalisten auf die Neo ITS Station gekommen, um dort -nicht wie sonst oft üblich einen Scheck, sondern die vom gesammelten Geld angeschafften Geräte persönlich an Kits e.V., vertreten durch Anja Bünte und Astrid Jensen zu übergeben.

Anschaffungswunsch für die Spende der Kieler Karnevalisten war ein Perivent Beatmungsgerät für die Früh- und Neugeborenenintensivstation. Dieses kostet ca. 3000 €! Nach Ablauf der Session 2011/2012 und Auszählung aller Spenden kam aber sogar die stolze Summe von 5254,79 € zusammen!!! So konnten neben dem Perivent auch noch ein Venoskop (zur schonenderen Blutentnahme bei den kleinen Patienten) und mehrere Lampen für die Beleuchtung der einzelnen Patientenplätze übergeben werden.

Die Freude über die zusätzlich möglichen Anschaffungen war bei allen Beteilgten groß; zu verdanken haben wir diese tolle Spendensumme wohl auch dem unermüdlichen Einsatz des Prinzenpaares, das in der Session 2011/2012 fast täglich auf Veranstaltungen unterwegs war, um Spenden einzusammeln. Herzlichen Dank dafür!

 

Kategorien: Aktionen, Allgemein, Presse, Spendenübergabe | Tags: , , | Lesezeichen setzen |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.