Marinesoldaten des Tenders Mosel spenden für Kits e.V.

Am 15.11.2011 wurde der ersten Vorsitzenden Anja Bünte in einer kleinen Feierstunde an Bord des Tenders Mosels die von der Besatzung gesammelte Spende von 1000,- € übergeben.

Der herzliche Empfang und die Neugier der anwesenden Crewmitglieder auf die Arbeit von Kits e.V. und des genauen Spendenverbleibs ergaben eine entspannte Unterhaltung, in der beide Seiten von ihrer Arbeit und Erlebnissen berichteten.

Das jetzt gespendete Geld hat die Besatzung im Zuge ihrer zurückliegenden Einsatze im östlichen Mittelmeer im Zeitfenster Ende 2009 bis Mitte 2010 gesammelt. Dreimal war der zum 5. Minensuchgeschwader in Kiel gehörige Tender „Mosel“ bereits dort im Libanon-Einsatz, jeweils für ein halbes Jahr. Bereits im Zuge des zweiten Einsatzes entstand in der Besatzung die Idee, im Rahmen einer Tombola Geld zu sammeln, wobei der exakte Verwendungszweck dabei noch gar nicht fest stand, allenfalls der Wunsch damit karitative Einrichtungen zu unterstützen.

Kapitänleutnant Tiebo Bunde und seine Crew entschieden sich dann nach der Rückkehr aus dem letzten Einsatz im September 2011 für Kits e.V. und eine weitere gemeinnützige Einrichtung Kiels als Nutznießer.

Am Ende der Feierstunde nahm sich ein Teil der Crew noch ausführlich Zeit ihren Besuchern den Tender Mosel zu zeigen  – herzlichen Dank nochmals dafür. Im Gegenzug wurde von Anja Bünte eine Einladung an die Soldaten ausgegeben, die Frühchenintensivstation des UKSH am Campus Kiel zu besuchen, um eine bessere Vorstellung dafür bekommen zu können, wie Ihr Spendengeld eingesetzt wird.

Kategorien: Allgemein, Spendenübergabe | Tags: , | Lesezeichen setzen |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.