Vodafone übergibt Spende von 3800,- €

Herr Fink, Frau Bünte, Frau Jensen und Herr Bornemann (v. l.) mit dem 30 Jahre alten Transportinkubator

Am 27.10. besuchten uns Personalleiter Michael Fink von Vodafone/ D2 und Herr Klaus Bornemann vom dortigem Betriebsrat aus Hamburg auf der Neo ITS, um uns persönlich einen Spendenscheck mit der stolzen Summen von fast 3800,- € zu überreichen. Bei dieser Gelegenheit konnten die Vorsitzenden Anja Bünte und Astrid Jensen den beiden Herren auch gleich zeigen, wofür das Geld verwendet werden soll. Ein neuer Transportinkubator soll angeschafft werden, das befürworteten die beiden Herren auch gleich mit, nachdem sie einen Blick auf den jetzt noch im Einsatz befindlichen, aber bereits 30 Jahre alten Vorgänger bekommen hatten.

Das Spendengeld war zusammengekommen, weil Mitarbeiter Vorschläge für Einsparungen gemacht hatten und das quasi so gesparte Geld übers Jahr gesammelt und dann gespendet wird.

Herzlichen Dank an all die „schlauen Mitarbeiter“, die mit ihren Einspartipps für die Spendenhöhe gesorgt haben und natürlich auch an die Firma Vodafone/D2, die an uns als Empfänger gedacht haben!

Lesen Sie hier den zugehörigen Zeitungsartikel.

Kategorien: Presse, Spendenübergabe | Tags: , , | Lesezeichen setzen |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.