„Julius Markt“ Tag in Tarp spendet für Kits e.V. 555,- €

Bereits zum 2. mal fand am 21.06.2009 der „Julius Markt“ in der Julius Leber Strasse in Tarp statt. Was beim ersten mal noch als Treffen und nettes Beisammensein zwischen Nachbarn zwecks besserem Kennenlernen diente, lockte im 2. Jahr mit mehr als 20 Zelten mit verschiedenen Aktionen – von Beauty bis zum Vorstellen regionaler Produkte- 700 Besucher an. Die Kinder konnten sich beim Bobbycar-Rennen ausprobieren oder geschminkt auf der Hüpfburg austoben.

Die Spendensumme von 555,- € kam zusammen aus den Erlösen von einer Reiseversteigerung und dem des Bratwurtverkaufes der Jugendfeuerwehr Tarp Keelbek, die diesen großzügig komplett für Kits spendete.

Der Kontakt zu Kits e.V. kam zustande durch eine Familie, die auch in der Strasse wohnt und selbst ein Frühchen bekam, somit also wußte, wie wichtg eine optimale Patientenversorgung ist und deshlab Kits e. V. als Nutznießer der Aktion vorgeschlagen hatte. Herzlichen Dank dafür und an alle, die diese Aktion ermöglicht und unterstützt haben!

Juliusmarkttag Flensburger Tageblatt 11. Juli 2009

Kategorien: Presse, Spendenübergabe | Tags: , , | Lesezeichen setzen |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.